Pankreaslinksresektion

(Krebs, Entzündung, Operation, Nachsorge, Verdauung, Ernährung, Diabetes, Reha, Recht ...)

Hier haben Sie als Betroffene(r) und/oder ratsuchende(r) Besucher(in) dieser Plattform die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen oder Hilfestellung zu geben.
Antworten
Manigh
Beiträge: 12
Registriert: 20. Mai 2022, 15:32

Pankreaslinksresektion

Beitrag von Manigh » 21. September 2022, 22:50

Hallo Ihr Lieben, Ich hätte vor etwa 6 Wochen eine pankreaslinksresektion erhalten.
Ich benötige eure Rat.

1. Wie lang dauert bis man schmerzfrei essen kann?
Ich habe immer nach kleinen Mahlzeiten Magen schmerzen.
2. Wie kann man wieder gewicht zulegen?
3. Ich habe innen bauch hinten größe narbe eine verhärtung und dass tut mir echt weh und kann nicht aufrecht gehen oder sitzen.
Weiß jemand was könnte sein, die Ärzte sagen immer alles in Ordnung, aber die Beule und verhärtung was ist das?
4. Letzt Blutbild leukozyten und ldh sind hoch, woran kann liegen?

Vielen Dank im Voraus
Lg aus Wien

TomKay
Beiträge: 78
Registriert: 30. Juli 2022, 16:31

Re: Pankreaslinksresektion

Beitrag von TomKay » 22. September 2022, 09:44

Hallo Manigh,

zu deinen ersten Fragen kann ich leider nichts sagen, nur zur letzten grob meine Erfahrungen schildern.

Ich hatte damals einen stark erhöhten LDH Wert (8300) aufgrund eines massiven B12 Mangels bei einem zeitgleichen HB Wert von 5,8. Der erhöhte LDH Wert kam bei mir durch zerstörte rote Blutkörperchen zustande, weil mein Körper eben kein B12 mehr hatte, um neue zu produzieren. Da fing er dann an, und zerstörte die anderen Blutkörperchen noch. Meine Leukos waren damals dadurch erniedrigt.

Ein erhöhter Leuko Wert kann z.B. bei einer Entzündung oder Infekt erhöht sein. Das sind ha die weissen Blutkörperchen, die den Körper schützen sollen.

Hast du noch die Info, ob es eine Links/Rechtsverschiebung ist?

Wie hoch ist dein LDH Wert denn aktuell? Was sagen die Ärzte zu den Werten, auch in Hinblick auf das Gesamtblutbild?

Viele Grüße
Tom

Manigh
Beiträge: 12
Registriert: 20. Mai 2022, 15:32

Re: Pankreaslinksresektion

Beitrag von Manigh » 23. September 2022, 23:02

Lieber Tom
Vielen Dank für deine Antwort.

Die Ärzte können wegen leukozyten momentan nicht sagen, weil ich keine Fieber habe.
Ldh liegt bei 480.
Wegen link und recht habe leider keine Infos.
Hast du auch pankreaslinksresektion gehabt?
Hämoglobin sind auch bei mir erniedrigt.

Lg

TomKay
Beiträge: 78
Registriert: 30. Juli 2022, 16:31

Re: Pankreaslinksresektion

Beitrag von TomKay » 24. September 2022, 09:56

Dann lass ggf. mal deinen B12 Wert checken, hatte damals eine perniziöse Anämie aufgrund B12 Mangels (Typ A Gastritis).

Der LDH Wert liegt normalerweise bei 150 ca.

Hatte keine Pankreaslinksresektion.

Viele Grüße
Tom

Manigh
Beiträge: 12
Registriert: 20. Mai 2022, 15:32

Re: Pankreaslinksresektion

Beitrag von Manigh » 26. September 2022, 00:03

Bingo, habe gastritis.

Morgen werde abchecken.

Lg

Antworten