Stein als Ursache einer Pankreatitis

(Krebs, Entzündung, Operation, Nachsorge, Verdauung, Ernährung, Diabetes, Reha, Recht ...)

Hier haben Sie als Betroffene(r) und/oder ratsuchende(r) Besucher(in) dieser Plattform die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen oder Hilfestellung zu geben.
Antworten
Lalala
Beiträge: 2
Registriert: 27. Dezember 2018, 12:23

Stein als Ursache einer Pankreatitis

Beitrag von Lalala » 27. Dezember 2018, 12:56

Vor drei Jahren wurde bei mir im Alter von 40 Jahren ein großer Stein im Schwanzbereich der Pankreas festgestellt, der den Gang aufstaute und hierdurch wiederkehrende Entzündungsschübe hervorrief. Da eine Entfernung nicht möglich war, wurde in Bochum eine Drainage-OP durchgeführt. Seitdem habe ich keine (erkennbaren) Schübe mehr gehabt und es wurden im Ultraschall und mrt auch keine neuen Steine festgestellt. Da mir aber niemand so wirklich sagen konnte, was die Steine ausgelöst hat, bin ich immer wieder sehr verunsichert und bei jedem Schmerz im Bauchbereich in großer Sorge. Laut den Ärzten muss ich mich in meiner Lebensweise nicht einschränken, auch Alkohol ist nicht verboten. Trotzdem bleibt eine tiefe Verunsicherung. Deshalb zum einen die Frage, ob es hier jemanden mit einer ähnlichen krankheitshistorie gibt? Und kennt jemand vielleicht einen guten Ansprechpartner im Raum Köln, der sich mit derBsd auskennt? Meine Hausärztin ist damit leider überfordert. Vielen Dank schon einmal...

martinaabc
Beiträge: 8
Registriert: 2. Februar 2013, 18:35

Re: Stein als Ursache einer Pankreatitis

Beitrag von martinaabc » 29. Dezember 2018, 16:43

Hallo Lala, das ERgebnis stimmt und wie gut, dass du keine Beschwerden mehr hast, außer gelegentlichen Bauchschmerzen. Ich wünsche Dir, dass das weiterhin so bleibt. Und sonst frag doch noch mal in Bochum nach. Viele Grüße

Antworten