Wie am besten Pankreaszentrum Heidelberg kontaktieren?

(Krebs, Entzündung, Operation, Nachsorge, Verdauung, Ernährung, Diabetes, Reha, Recht ...)

Hier haben Sie als Betroffene(r) und/oder ratsuchende(r) Besucher(in) dieser Plattform die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen oder Hilfestellung zu geben.
Antworten
phil1980
Beiträge: 47
Registriert: 12. Februar 2017, 14:01

Wie am besten Pankreaszentrum Heidelberg kontaktieren?

Beitrag von phil1980 » 31. Dezember 2018, 20:31

Hallo zusammen,

Ich möchte meine Beschwerden und bisherigen Befunde dem Pankreaszentrum Heidelberg zukommen lassen, mit der Bitte sich diese anzuschauen und eine weiter führende Diagnostik anzugehen.

Habt ihr da eine Email an die ich schreiben kann so dass es auch bei den richtigen ankommt?

Ich wünsche euch ein guten Rutsch ins neue Jahr.

Grüsse philipp

thphilipp
Beiträge: 769
Registriert: 2. November 2010, 07:17

Re: Wie am besten Pankreaszentrum Heidelberg kontaktieren?

Beitrag von thphilipp » 1. Januar 2019, 12:59

Am besten mit Frau Dr. Tjaden Kontakt aufnehmen:

pankreas@med.uni-heidelberg.de

seventy7
Beiträge: 101
Registriert: 13. Juni 2017, 23:37
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wie am besten Pankreaszentrum Heidelberg kontaktieren?

Beitrag von seventy7 » 2. Januar 2019, 14:33

Da schließe ich mich absolut an —->
thphilipp hat geschrieben:
1. Januar 2019, 12:59
Am besten mit Frau Dr. Tjaden Kontakt aufnehmen:

pankreas@med.uni-heidelberg.de
Das Leben ist wie das Meer - wer nicht schwimmen kann geht unter....

Antworten