Bauchschmerzen die Wechselnd sind

Dieser Bereich ist für Beiträge reserviert, deren Thematik nicht unmittelbar mit der Bauchspeicheldrüse im Zusammenhang stehen muss. Oft spielen aber andere Faktoren in diese Erkrankung hinein, über die hier frei diskutiert werden kann.
Antworten
gammagoat
Beiträge: 2
Registriert: 17. August 2019, 14:50

Bauchschmerzen die Wechselnd sind

Beitrag von gammagoat » 17. August 2019, 15:18

Hallo ich habe seit einer Antibiotika Bauchschmerzen die erträglich sind mit wechselnden Stellen . Das Antibiotika ZacPac mußte ich gegen den Heliocobacter nehmen und habe seitdem Beschwerden mit der Verdauung die sich langsam bessern. Vorrausgegangen war eine Magen-und Darmspiegelung wegen Blut im Stuhl die aber gänzlich in Ordnung war bis auf die Stuhlprobe da kam dann der Befund Heliocobacter.
Das letzte Blutbild war in Ordnung samt Leberwerte. Der Bauch wurde abgetastet und abgehört ohne Befund . Eine zweite Stuhlprobe war unauffällig. Der Hausarzt (Internist) meinte Fettstuhl würde sehr streng und ekelhaft riechen . Trotzdem hab ich morgens seit drei Tagen sehr weichen Stuhlgang der dann wieder normal ist wenn ich gegen abend nochmal auf die Toillette muß. Ich muß auch am Morgen nur einmal selten ein zweites mal auf die Toillette. Ich bin sehr Übergewichtig 145Kg bei 176cm und bringe seit anfang Juni nichts runter weil ich Ende Mai eine schwere Knie Op hatte, bei der Entlassung hab ich mich gewogen da hat ich sogar ein Kilo weniger als jetzt. Dazu leide ich noch an an schweren Angststörung ich nehme Citalopram 40mg, Modafinil 100mg und neu Zeldox 40mg morgens und 40mg abends ein . Ich hab keine gelbfärbung der Augen , keine erhöhten Leberwerte und nachts keine Beschwerden bzw. keine Tagesmüdigeit. Trotzdem hab ich wahnsinnige Angst an der Bauchspeicheldrüse erkrankt zu sein weil ich mich da total eingeschossen habe im Internet. Der Hausarzt versucht immer mich zu Beruhigen genauso der Nervenarzt und auch der Psychotherapeut. Se meinen das es sich um Reizmagen und Reizdarm handelt.

Grüße Ewald

gammagoat
Beiträge: 2
Registriert: 17. August 2019, 14:50

Re: Bauchschmerzen die Wechselnd sind

Beitrag von gammagoat » 18. August 2019, 16:37

Als ich heute auf der Toilette war der Stuhl normal auch von der Farbe her aber er schwamm was mir wahnsinnige Angst machte kennt ihr sowas auch . Bei meiner Angststörung rechne ich immer mit was schlimmen. Kann das auch mit den Flohsamen zusammen hängen die ich seit einiger Zeit nehme und dabei verfolge das der Stuhl schwimmt aber er ist fast geruchlos und es ist auch kein Fettfilm am Wasser zu sehen.

Antworten